Auftragsbearbeiter*in mit Italienisch-Sprachkenntnissen

  • Verwaltung & Vertrieb

Persönliche Informationen

Erzählen Sie etwas über sich.

Wir akzeptieren PNG-, JPG- und JPEG-Dateien

Lebenslauf *

Lebenslauf hochladen

Wir akzeptieren PDF, DOCX, JPG und PNG Dateien.

Anschreiben

Anschreiben hier einfügen

Fragen

Fast fertig! Wir haben ein paar weitere Fragen für Sie

Erhebung des COVID-19-Impfstatus


Für die Umsetzung der jeweils notwendigen Maßnahmen benötigen wir als Arbeitgeber Kenntnis über den Impfstatus unserer Arbeitnehmer*innen. Damit sind wir aus diesen Gründen berechtigt, den Impfstatus zu erfragen. Geimpfte Mitarbeiter*innen sind nämlich vor einer Ansteckung mit COVID-19 weitestgehend geschützt und weit weniger infektiös als ungeimpfte Mitarbeiter*innen. Daher ist es für Arbeitgeber und Arbeitnehmer*innen wichtig zu wissen, für wen die COVID-19-Schutzmaßnahmen zur Anwendung gelangen, und für wen nicht.


Die Frage nach dem Impfstatus ist, im Unterschied zur Frage nach einer Schwangerschaft, erlaubt, weil es um die Abklärung des hochinfektiösen, meldepflichtigen Covid-19-Virus geht, das auch zum Tod führen kann.


Ein schriftlicher Nachweis wird später im Bewerbungsprozess abgefragt.


Hat eine wahrheitswidrige Antwort zur Folge, dass die strengen COVID-19-Schutzmaßnahmen am Arbeitsplatz (insbes. Abstandsregeln, Maskentragepflicht, Hygienevorschriften) nicht eingehalten wurden, dann hat dies arbeitsrechtliche Folgen, bis hin zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

* erforderliche Felder